Skip to main content

Forscher für einen Tag

Ein Tag im Baylab, dem Bayer Schülerlabor – und plötzlich versteht man, wie spannend Wissenschaft sein kann. Doch bevor die ersten Schüler selbst zum „Forscher für einen Tag“ werden können, gibt es für uns jede Menge zu tun.

Zunächst muss der beste Standort gefunden werden. Raum- und Planungsskizzen werden angefertigt, die Realisierbarkeit geprüft, bis die beste Lösung gefunden ist. Dann folgt die Detailplanung in Zusammenarbeit mit den Innenarchitekten: Möblierung, Lichtkonzept, Medienausstattung, Gesamtkoordination und Abstimmung mit allen Gewerken – bis zur fristgerechten Umsetzung.

Ausstellung

Forscher für einen Tag
im BayLab – Schülerlabor

Eröffnung mit Zeitreisendem

Bei der ebenfalls von uns konzipierten Eröffnungsfeier setzen wir kurzfristig die Gesetze von Raum und Zeit außer Kraft. Ein durch die Zeit gereister Carl Duisberg, eine der zentralen Persönlichkeiten der Bayer-Geschichte, gibt sich die Ehre und wünscht den jungen Forschern alles Gute. Das Schülerlabor ist seither ein dauerhafter Erfolg, was nicht nur die Wartelisten für eine Anmeldung und die Einträge im Gästebuch belegen.

Frank Doering

Geschäftsführung

Ich bin Ihr persönlicher Ansprechpartner für strategische Konzeption und Beratung – und als leidenschaftlicher Tango Argentino Tänzer beschäftige ich mich viel mit Kommunikation in Bewegung.

Haben Sie Fragen?  \ Dann rufen Sie gerne an.

Frank Doering – Geschäftsführung, Konzeption und Design