Skip to main content

Wissenschaftskommunikation – Forschung für alle!

Harte Fakten statt fake news – In Zeiten von „alternative facts“ wird eine anschauliche, leicht verständliche und vor allem wahrheitsgetreue Darstellung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen immer wichtiger.

Ob es nun um Datenvisualisierung für die öffentlichen Medien, Strategien zur erfolgreichen Publikation neuer Forschungsergebnisse oder Direktmarketing in Industrie und Forschung geht, eins ist essentiell: Wissenschaft soll jeder verstehen können. 

Hintergrund: Was ist Wissenschaftskommunikation?

Bei der Kommunikation im wissenschaftlichen Bereich geht es vor allem um Vermittlung: Komplizierte Daten und Fakten so aufbereiten, dass sie nicht nur leicht verständlich, sondern auch mitreißend sind. Am besten ist es, wenn sogar unser Agenturhund Chili interessiert mit dem Schwanz wedelt und sich der Lektüre eines Fachartikels widmet. 

Wissen nutzbar machen

In den Medien boomen Wissensformate, die ansprechend und anschaulich aus komplexen Themen spannende Geschichten machen – Databased Storytelling ist das Stichwort.

Für die Forschung spielen die Bekanntmachung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse und die Garantie von fortlaufenden Fördermitteln eine wichtige Rolle. Darüber hinaus sind auch Medien zur internen Kommunikation sehr gefragt, da sie den Austausch unter den Forschern erleichtern.

In der Industrie wird Wissenschaftskommunikation vor allem für die Vermarktung von Produkten, aber auch zur Mitarbeiterweiterbildung in Form von eLearnings genutzt.

Das Management der öffentlichen Kommunikation in der Geistes- und Naturwissenschaft hat vielfältige Ziele und Bezugsgruppen, wir bieten unseren Kunden kreative Ideen und individuelle mediale Umsetzung.

Projekte (Auszug)

  • Internet Relaunch für das Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns 

  • 360°-Panoramen für das Bayer-Forschungsmagazin research

  • Wanderausstellung für die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

  • Augmented Reality Tisch „Blick in die Zukunft“ für das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT

  • Priorin® eDetailer für Bayer Vital

Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT

Virtueller Blick in die Zukunft – Augmented Reality Tisch

Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns

Internet und Intranet Relaunch 

Bayer AG – Forschungsmagazin research

Interaktive 360°-Panoramen

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

Forschungsprojekte der Akademie – Wanderausstellung & Info-Flyer

Unsere Leistungen

Gerne helfen wir Ihnen, aus Ihrer Forschung Wissen für alle zu machen:

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Wissenschaftskommunikation: 

Frank Doering
fd@afm-koeln.de
0221 299 969 36

Hier können Sie uns auf Facebook folgen

Zustimmen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung