Skip to main content

Mehr tun für Patienten

Mehr Patientennähe, mehr Zeit für ärztliche Beratung, mehr Übersicht über aktuelle Behandlungen und mehr Struktur in den Abläufen: Das Projekt Mambo verfolgt viele Strategien, um optimale Rahmenbedingungen für Patientinnen und Patienten zu schaffen. Initiator ist das Regionale Gesundheitsnetz Leverkusen eG, eine Ärzte-Genossenschaft – von Ärzten und Berufsgruppen aus dem medizinischen Bereich. Mambo steht übrigens für „Menschen ambulant betreut, optimal versorgt“.

Mehr tun fürs Design

Für die einzelnen Bausteine des Versorgungsprojekts haben wir die Umsetzung konzipiert und eine eigene Bildsprache entwickelt. Wir haben uns dabei bewusst für eine grafische Umsetzung entschieden, die sich von dem üblichen Infomaterial, das jeder aus dem Wartezimmer seines Arztes kennt, abhebt. Bisher haben wir Flyer für Patienten und Ärzte sowie eine Anzeige gestaltet.

Kunde

Regionales Gesundheitsnetz LEV

Projekt

Werbemittel:
Flyer, Anzeigen etc.

Agenturleistungen

  • Konzeption
  • Design
  • Satz und Layout
  • Produktion

Ansprechpartner

Frank Doering

fd@afm-koeln.de
0221 299 969 36

Zustimmen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung