Skip to main content

Zeitgenössische Mikrofotografie von Martin Oeggerli

Der Schweizer Martin Oeggerli ist einer der renommiertesten Wissenschaftsfotografen weltweit. Das belegen seine regelmäßigen Publikationen im National Geographic Magazine sowie zahlreiche internationale Preise. Ein Teil seiner Persönlichkeit ist Forscher mit Leib und Seele, der andere Teil will noch mehr.

Wenn aus Wissenschaft Kunst wird

Seine Sicht auf die mikroskopisch kleinen Strukturen von Insekteneiern, Blütenpollen oder Krebszellen führt den Betrachter seiner Bilder in eine eigene Welt, jenseits biologischer Strukturen, die absolut einzigartig und faszinierend ist. „Micro Structures I“ ist Oeggerlis erste Wanderausstellung. 

Die Ausstellung besteht aus 43 High End Prints hinter Acrylglas in den Formaten 60 x 60 cm und 70 x 50 cm. Zum Leistungspaket gehören auch umfangreiches Begleitmaterial sowie Services für die Realisierung der Ausstellung. 

Kunde

Micronaut

Projekt

Microsite für die Wanderausstellung 
„Micro Structures I“

Agenturleistungen

  • Konzeption & Beratung
  • Screendesign
  • Technische Umsetzung

Technologien

  • HTML5
  • Responsive Design

Weblink

Ansprechpartner

Tobias D. Kern

tdk@afm-koeln.de
0221 299 969 37