Skip to main content

„Forschung – on Tour“ Wanderausstellung

Was haben die Maya mit unserem Kakao zu tun? Wie funktionierte das Steuersystem der alten Ägypter? Welche Rolle spielte die Maus im frühen Christentum?

Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste ist eine Vereinigung der führenden Forscher des Landes. Ihre Aufgabe ist die Pflege des wissenschaftlichen und künstlerischen Gedankenaustauschs unter ihren Mitgliedern und mit Vertretern des politischen, wirtschaftlichen und künstlerischen Lebens. Sie berät die Landesregierung bei der Förderung von Wissenschaft und Kunst.

Klingt ein wenig theoretisch? Na ja – ist es ja auch. Praktisch fördert und betreut die Akademie langfristige Projekte im Bereich der Grundlagenforschung, die in den Hochschulen oder in anderen Forschungsinstitutionen in der Regel so nicht durchgeführt werden können.

Zwei Aufgaben, eine Lösung

Ein Ausstellungssystem, das viel bespielbare Fläche bietet, hochwertig aussieht, schnell auf- und abgebaut werden kann und in einen Golf-Kofferraum passt. Das gab es bisher nicht. Deswegen haben wir es erfunden, gebaut und es trigo genannt.

Kunde

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissen-schaften und der Künste

Projekt

Wanderausstellung  Langzeitprojekte der Akademie

Agenturleistungen

Konzeption

  • Entwicklung des Ausstellungssystems
  • Gestaltung
  • Projektleitung

Technologien

trigo – Das mobile Faltwandsystem

Ansprechpartner

Frank Doering

fd@afm-koeln.de
0221 299 969 36